Archiv für den Monat: Mai 2012

Merck Serono präsentiert Prototyp aus weltweitem Design-Wettbewerb

Genf (Merck Serono) – Zu Ehren des Welt-MS-Tags haben Merck Serono, eine Sparte von Merck, Darmstadt, Deutschland, und Brian Light, ein von Multiple Sklerose (MS) Betroffener heute den Prototyp des „Sports Walker” vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen wegweisenden Entwurf, der entwickelt wurde, um Menschen mit eingeschränkter Mobilität Unterstützung zu geben und es ihnen weiterlesen…

Fernweh & Reiselust

DARMSTADT (Merck Serono) – Mit MS auf Weltreise: Auf dieses Abenteuer lässt sich Iris zusammen mit ihrem Mann ein. Sobald sie einen Zugang zum Internet bekommt, bloggt die MS-Patientin über ihre Erlebnisse auf www.bloghaus-ms.de. Hier erfahren Sie mehr – vom familiären Medikamentenkurier bis hin zu allzu zutraulichen Wildschweinen.Gut gekühlt in Plastikbeutel und Thermoskanne sind Iris‘ weiterlesen…

Multiple Sklerose: Welche Rolle spielen „schlafende“ Viren?

Düsseldorf (sr) – Bei der Multiplen Sklerose (MS) werden durch ein fehlgeleitetes Immunsystem zelluläre Komponenten des Gehirns und Rückenmarks angegriffen und zerstört. Ziele dieses Angriffs sind vor allem die sogenannten Markscheiden. Dies sind die Strukturen, die die Nervenfortsätze elektrisch isolieren, somit eine schnelle Reizweiterleitung ermöglichen und die verantwortlich dafür sind, dass das menschliche Nervensystem effizient weiterlesen…

Schützt Schwangerschaft vor MS?

Melbourne (sr) – Noch in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde Frauen mit Multipler Sklerose (MS) geraten, auf Schwangerschaften zu verzichten oder soweit sie schwanger waren, eine „therapeutische Abtreibung“ vornehmen zu lassen. Heute weiß man, dass eine Schwangerschaft – zumindest im zweiten und dritten Trimenon – die Schubrate verringert. Darüber hinaus gibt es Hinweise weiterlesen…

Schmerzsymptomatik bei Multipler Sklerose häufig unterschätzt

München (sr) – Schmerzen sind bei Multipler Sklerose (MS) häufig ein relevantes Problem. Trotzdem besteht bei der Versorgung von Schmerzsymptomen erheblicher Nachholbedarf, da Schmerzen bei der MS in der Praxis häufig nicht ausreichend wahrgenommen und therapiert werden. Darauf weist Dr. Achim Berthele von der Neurologischen Klinik der TU München, Klinikum Rechts der Isar, in einem weiterlesen…

Ausstellung zum Welt MS Tag 2012

DARMSTADT (Merck Serono) – Am 30. Mai 2012 ist Welt MS Tag – ein guter Anlass, um mit Vorurteilen und falschen Vorstellungen aufzuräumen und die Menschen, die an Multipler Sklerose erkrankt sind, einmal in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stellen.Unter dem Motto „Mein Leben mit MS“ gehen der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), weiterlesen…