Archiv für den Monat: November 2012

Nachwuchspreis vom NEUROWIND e.V. geht an Michael Gliem

DARMSTADT (Merck Serono) – Der diesjährige NEUROWIND-Preis für die beste Nachwuchsarbeit in der neurologischen Grundlagenforschung geht an Michael Gliem, Düsseldorf. Verliehen wurde die Auszeichnung am ersten Novemberwochenende im Rahmen des NEUROWIND-Wissenschaftssymposiums in Motzen bei Berlin. Gliem zeigte eindrucksvoll mittels Versuchen an Mäusen, dass Immunzellen eine tragende Rolle bei der Reparatur oder Verhinderung von Folgeschäden im weiterlesen…

Veranstaltungsankündigung: MS-BAZAR der DMSG Bayern

Schöne Dinge für einen guten ZweckSamstag, 17. November 2012 von 10:00 bis 17:00 Uhr undSonntag, 18. November 2012 von 10:00 bis 16:00 UhrWo:MVG-MuseumStändlerstr. 2081549 München-GiesingMehr Informationen erhalten Sie auf www.dmsg-bayern.de

Neuer Biomarker für MS identifiziert

Marseille/Heidelberg (sr) – Die Anreicherung von Natrium im Gehirn könnte ein neuer Biomarker für den Grad der Degeneration von Nervenzellen bei Patienten mit Multipler Sklerose (MS) sein. Darauf deuten Ergebnisse  einer interdisziplinären Arbeitsgruppe aus französischen und deutschen Forschern um Dr. Patrick Cozzone vom Zentrum für Magnetische Resonanz in Biologie und Medizin des Nationalen Forschungszentrums in weiterlesen…

Multiple Sklerose im 21. Jahrhundert – Wissenschaftler erarbeiten Empfehlungen zur Verbesserung der Versorgung von MS-Patienten

Bamberg (sr) – Trotz der Erkenntnis, dass eine frühzeitige Behandlung der Multiplen Sklerose kosteneffektiv ist und entscheidend zur Lebensqualität der Betroffenen beiträgt, gibt es noch immer keinen einheitlichen Behandlungsstandard. In der Öffentlichkeit, aber auch bei den Ärzten und Patienten selbst fehlt es generell am Bewusstsein für diese Krankheit. Eine Experten-Gruppe aus Neurologen, Patientenvertretern und Vertretern weiterlesen…

Video zu Sehstörungen bei MS

DARMSTADT (Merck Serono) – Schwindel, Lähmungserscheinungen oder Sehstörungen – das alles kann mit einer MS einhergehen. Insbesondere letztere sind für Außenstehende oft schwer nachvollziehbar. Ein YouTube-Film veranschaulicht eindrücklich, wie das Blickfeld eines MS-Patienten mit Sehstörungen eingeschränkt ist. Über 44.000 Menschen haben den Clip bereits gesehen, jetzt wurde er neu aufgelegt.Sehstörungen werden durch eine Schädigung der weiterlesen…

Erfahrungsbericht von Annika zur Therapietreue

DARMSTADT (Merck Serono) – Eng verwandt mit der Treue ist der Begriff Vertrauen. Darunter wird die Annahme verstanden, dass Entwicklungen einen positiven Verlauf nehmen. Damit hat das Wort sehr viel mit der Basistherapie gemeinsam. Denn auch diese hat entscheidenden Einfluss auf die Zukunft. Was nun motiviert die 21-jährige Annika, auf Therapie zu bleiben?”Mein Name ist weiterlesen…