Kategorie Archiv:Themenwochen

Auf dem Rücken der Pferde: Hippotherapie bei MS

Hast Du schon einmal gesehen, wie Therapiehunde bewegungseingeschränkte Menschen ganz nebenbei und mit viel Spaß dazu bringen können, ihre Muskulatur zu trainieren. Wer das einmal miterleben durfte, wird zwangsläufig zum Fan der tierischen Therapeuten. Wie auch Pferde Therapeuten sein können, erfährst Du hier. (mehr …)

Zehn Tipps für „Mehr Zeit für mich”

Endlich mehr Zeit! Mit unserer Serie „Mehr Zeit für mich“ schaffst Du das locker. Damit genug Zeit zum Ausprobieren bleibt, servieren wir Dir von Januar bis Oktober jeden Monat einen neuen Tipp. (mehr …)

Tanzen – der kreative Umgang mit MS

Tanzen ist Bewegung zu Musik. Und auch wenn man dabei ordentlich aus der Puste kommen kann und Muskeln trainiert, von denen man gar nicht wusste, dass man sie hat: Tanzen als Sport zu bezeichnen, greift zu kurz. Tanzen ist Kunst mit dem Körper. Und: Tanzen ist eine Bestimmung. (mehr …)

Geschichte der MS: Die wichtigsten Etappen

Robert Carswell, Jean Martin Charcot und Thomas Rivers – diese drei Männer haben einen großen Beitrag zur Entdeckung und Erforschung der Multiplen Sklerose geleistet. Was genau jeder einzelne herausgefunden hat und welche aktuellen Entwicklungen es hinsichtlich MS gibt, haben wir hier für Dich zusammengefasst. (mehr …)

Sport und MS?

Vielleicht kannst Du es schon nicht mehr hören, weil es sich so vernünftig anhört: Sport ist gesund. Warum es aber gerade bei MS besonders wertvoll sein kann, sich sportlich zu betätigen und seine Grenzen im Training auszuloten, erfährst Du hier. (mehr …)