PatientIn „Melly“ | 25. Dez. 2018

Hallo,

ich habe seit einigen Wochen gesundheitliche Probleme. Ich habe immer wiederkehrende Taubheitsgefühle in den Armen und Beinen. Dazu teilweise auch sehr kraftlose Arme. CT wurde bereits gemacht, darauf war alles unauffällig. Beim Neurologen war ich auch, er hat meine Nervenleitgeschwindigkeit gemessen, auch alles in Ordnung. Trotzdem hören die Beschwerden nicht auf! Habe auch Rückenschmerzen. Könnte es MS sein?! Habe leider auch mittlerweile leichte Motorikstörungen in der linken Hand.

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Carsten Sievers
Neurologe|26. Dez. 2018

Hallo Melly,

so wie sie es beschreiben gehe ich von jeweils nicht sehr lange anhaltenden aber wiederkehrenden Beschwerden aus. Diese zeitliche Verlauf spricht gegen MS.

Die Untersuchungen des Neurologen deuten darauf hin, das er keine MS sondern etwas anderes ausschliessen wollte, zB einen Prozess in der Halswirbelsäule wie etwa einen Bandscheibenvorfall oder eine Störung der peripheren Nerven.

Für mich spricht auf Basis ihrer Angaben aktuell nichts für eine MS.

MfG

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...