PatientIn „Jacqueline“ | 06. Juni 2018

Hallo,
ich weiß das eine Schwangerschaft unter der Gabe von Baclofen ausgeschlossen ist, ich überlege, wie bereits in vorherigen Fragen erwähnt, mir eine Baclofenpumpe einsetzen zu lassen. Da das Medikament regelmäßig aufgefüllt wird, ist es für mich möglich trotz Pumpe ein Kind zu bekommen, ohne Baclofen in dieser, schwanger zu werden?
Danke und Gruß
Jacqueline

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|06. Juni 2018

Sehr geehrte Jacqueline,

leider gibt es zum Thema Baclofen und Schwangerschaft wenige wissenschaftliche Untersuchungen, die man bei Ihrer Frage heranziehen kann. In den Fachinformation des Arzneimittel steht dazu, dass die Substanz in der „Schwangerschaft nicht angewendet werden darf, es sei denn, die Vorteile für die Mutter überwiegen die möglichen Risiken für den Fetus“. In tierexperimentellen Untersuchungen wurden teratogene (fruchtschädigende) Effekte beobachtet. 

Keiner wird daher die Verantwortung übernehmen wollen, wenn dann unter einer Therapie ein Schaden entsteht. Optional wäre aber im Rahmen der Schwangerschaft eine Behandlungspause möglich.

Mit freundlichen Grüßen 

PatientIn „Jacqueline“ | 06. Juni 2018

Sehr geehrter Herr Dr. Schneider,

ich danke Ihnen für Ihre Antwort. Kann ich eine Behandlungspause auch mit eingesetzter Pumpe machen?
Gruß Jacqueline

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|05. Nov. 2018

Sehr geehrte Jacqueline,

das sollte sicher gehen. In Rücksprache mit den Neurochirurgen sollte man ggf. das System auf niedrigste Förderstufe stellen und mit Wasser und etwas Heparin spülen, um zu verhindern, dass der Katheter verstopft. 

Mit freundlichen Grüßen 

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...