PatientIn „Jennifer“ | 04. Feb. 2019

Welche Nebenwirkungen gibt es bei Copaxone? Besteht ein Krebsrisiko, Leberwerterhöhung? Kann man durch Copaxone Herzprobleme bekommen?
Und wie äußert dich ein Flush? Ist dieser gefährlich?

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|05. Feb. 2019

Sehr geehrte Jennifer,

die nachfolgenden Nebenwirkungen sind zusammengefasst unter Glatimeracetat zu beobachten:

> 10 %: Rötung, Schmerzen und Jucken an der Injektionsstelle, in ca. 15 % 30 sek - 30 min nach Injektion Luftnot, Brustenge, Herzrasen, Vasodilatation, Kopfschmerz, Angstgefühl, Depression, "Flush", Infektion, Influenza, Arthralgie, Rückenschmerzen
1 - 10 %: Lymphknotenschwellung, Synkope, Ödeme, Tremor

Ein signifikant erhöhtes Krebsrisiko ist mir nicht bekannt.
Vor und während der Behandlung werden regelmäßig Blutbild und die Leberwerte untersucht, so dass keine gravierenden Risiken zu erwarten sind. Ab bestimmten Grenzwerten muss die Behandlung ggf. abgebrochen werden (sehr selten).
Herzprobleme (Herzfrequenzanstieg, Herzklopfen, Engegefühl über der Brust) sind möglich, aber in der Regel nicht besorgniserregend und selbstlimitierend.
Ein Flush tritt rasch nach der Injektion auf und ist für die meisten zunächst sehr beunruhigend aber nicht gefährlich. Daher sollten die ersten Injektionen und Aufsicht stattfinden. 

Mit freundlichen Grüßen

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...