PatientIn „Melanie“ | 03. Feb. 2018

Hallo Expertenteam! Ich lese gerade über Biotineinnahme bei MS. Hilft es wiklich bei MS? Kann der Neuro hochdosiertes Biotin verschreiben? Ich würde es so gerne ausprobieren, da es mir immer schlechter geht, gibt es Nebenwirkungen? Danke für Ihre Antwort.

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|04. Feb. 2018

Hallo Melani,

Biotin ist aktuell zur Prophylaxe und Therapie von Biotin-Mangelzuständen zugelassen. Es ist derzeit nicht bei der MS zugelassen aber beantragt. Es gibt aktuelle Untersuchungen, die bei den chronisch progredienten Verlaufsformen der MS (PPMS und SPMS) erste vielversprechende Ergebnisse zeigten: 14 % unter Placebo und nur 4 % unter Biotin hatten eine klinische Verschlechterung nach 12 Monaten (allerdings geringe Fallzahl der Studie). Die Untersuchung wurde u.A. auch aufgrund statistischer Mängel kritisiert. In einer alten Studie waren deutlich bessere Behandlungserfolge gesehen worden.
Mehr dazu: https://link.springer.com/arti...

An Nebenwirkungen trat insbesondere eine Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion) und ein mukokutaner Hautausschlag auf. Langzeitnebenwirkungen können derzeit nicht abgeschätzt werden. Vorteil ist allerdings, dass die Substanz nicht in das Immunsystem eingreift sondern den Energiestoffwechsel der Zellen beeinflusst.

MfG Dr. Schneider

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...