PatientIn „Moni“ | 30. Mai 2018

Hallo Expertenteam! Der Urologe hat mir für die Blase Spasmex verschrieben. Verträgt sich das mit Gilenya? Hab gelesen, dass Spasmex auch wie Gilenya auf die Leber geht, meine Werte sind gerade so im grünen Berteich. Danke für Ihre Antwort.

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Carsten Sievers
Neurologe|05. Nov. 2018

Hallo Moni,

es ist zwar richtig, dass beide Medikamente über die Leber wieder ausgeschieden werden (so wie ein Grossteil aller Medikamente und auch Alkohol, ferner natürliche Stoffwechselgifte, aber direkte pharmakologische Wechselwirkungen sind nicht bekannt.

In der Regel kann beides eiingenommen werden, nur wenn die Leberwerte ansteigen muss etwas verändert werden. Die Leberwerte müssen unter Fingolimod ohnehin regelmäßig kontrolliert werden.

MfG

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...