PatientIn „Lilith“ | 23. Jan. 2019

Guten Tag, jetzt in der nasskalten Jahreszeit bin ich sehr empfänglich für jegliche Erkrankung. Erst hatte ich Bronchitis zum auskurieren,dazu benötigte ich ca. 4 Wochen.
Danach war ich wieder arbeiten und zack die nächste Erkrankung. Grippaler Infekt. 2 Wochen krank. Wieder arbeiten gewesen und jetzt habe ich eine Erkältung mit Mandelentzündung.

Wie kann ich dagegen wirken, dass ich nicht ständig zusätzlich erkranke?

MS wurde 09/2018 bestätigt.

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|25. Jan. 2019

Sehr geehrte Lilith,

es ist die geeignete Jahreszeit für einen grippalen Infekt. Möglicherweise haben Sie Ihre Bronchitis nicht vollständig ausgeheilt und dann zusätzlich noch einen viralen Infekt bekommen. Warum jetzt zusätzlich noch eine Mandelentzündung hinzukommt , lässt sich nicht genau sagen. Es gibt viele Faktoren, die das immunsystem Schwächen können: Stress, mangelnde Fitness, mangelnde Abwehrkräfte, ...

Wichtig ist, dass Sie sich ausgewogen ernähren, regelmäßig Sport machen, ggf. In die Sauna gehen, jeden Tag an die frische Luft gehen, .... es gibt viele Ratschläge. Es gibt leider keine einfache Lösung für Ihre Frage. 

Mit freundlichen Grüßen 

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...