PatientIn „Blümchen “ | 18. Feb. 2019

Hallo! Nehme Gilenya seit 3 Jahren ein. Können unter Gilenya Augenprobleme auftreten? Welche wären diese? Wie oft sollte man zum Augenarzt und was sollte untersucht werden? Danke!

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Carsten Sievers
Neurologe|25. Feb. 2019

Hallo Blümchen,

unter der Therapie mit Fingolimod werden jährliche augenärztliche Kontrollen empfohlen, zusätzlich müssen sie bei "Augenproblemen" und bei Risikopatienten (Uveitis in der Vorgeschichte, Diabetes mellitus) erfolgen. In den Zulassungsstudien traten bei einer (dann nicht zugelassenen) höheren Dosis des Medikaments Makulaödeme auf.

MfG

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...