PatientIn „Schasi“ | 07. Sep. 2018

Guten Abend,
habe bis gestern die 3x 10000 Kortison Stoß Therapie erhalten, nachdem ich nach 5 Jahren nun meinen 2. Schub habe (Taubheit im linken Arm und vor allem in der Hand / den Fingern).
Wie lange dauert es, bis sich eine Besserung einstellt? Die Taubheit in der Hand ist noch unverändert.
Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Antwort!

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|14. Nov. 2018

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

die infundierte Menge Kortison, ich vermute mal es waren 3 * 1000 mg Prednisolon, wirken nach der letzten Infusion noch einige Tage weiter. Ob sich die Sensibilitätsstörungen zurückbilden hängt davon ab, die groß und an welcher Stelle der Entzündungsherd ist. Es gibt Stellen mit günstiger und wenig guter Prognose. Sollte nach einem Zeitraum von 10 - 14 Tagen keine Befundbesserung eingetreten und im MRT ein kontrastmittelaufnehmender Herd nachweisbar sein, so muss man überlegen, ob man die Kortisonbehandlung wiederholt, ggf. sogar mit einer erhöhten Dosis (5 * 1000 - 2000 mg i.v.). Die Behandlungswiederholung hängt dann von der Schwere der funktionellen Beeinträchtigungen ab. Im Falle einer Sehstörung oder einer Myelitis (Rückenmarksentzündung) kann man alternativ auch eine Plasmapherebehandlung (Blutwäsche) machen. Rein sensible Störungen kommen dazu allerdings in der Regel nicht in Betracht. 

Mit freundlichen Grüßen

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...