PatientIn „Anni“ | 07. Juli 2018

Meine MS wurde vor sieben Jahren diagnostiziert. Seitdem ich ich schubfrei, daher auch offensichtlich für meinen Neurologen unspannend.
In den letzten Wochen habe ich häufige “Krämpfe“ in den Füßen und Unterschenkeln. Sie dauern bis zu 20 min. und der Schmerz ist unerträglich. Nach so einem Krampf, bei dem die Gliedmaßen sich verbiegen, kann ich sehr schlecht laufen. Ich brauche Ihren Rat. Basistherapie Tecfidera. Was kann ich tun? Ich bin verzweifelt, weil ich nicht mehr, wie früher, leistungsfähig bin.

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|05. Nov. 2018

Sehr geehrte Anni,

es gibt viele Ursachen für muskuläre Krämpfe (Elektrolytstörungen, Überanstrengung, Durchblutungsstörungen, PNP, Myopathie, medikamentös, ...). Im Falle der MS ist sicherlich die muskuläre Spastik zu nennen. Diese erkennt man durch gesteigerte Muskeleigenreflexe und einen erhöhten Muskeltonus insbesondere bei raschen Muskelbewegungen. Die Betroffenen merken dies an einem steifen und unsicheren Gangbild und einer vorzeitigen Ermüdung. Gegen eine muskuläre Spastik kann man eine medikamentöse Behandlung einleiten (z.B. Tizanidin, Baclofen, ...). Welches Präparat und welche Dosis muss der Arzt entscheiden.
Eine Behandlung macht aber erst Sinn, wenn man die Ursache abgeklärt hat. Es könnte auch sein, dass ein neuer spinaler (im Rückenmark gelegen) Entzündungsherd entstanden ist. Vielleicht sollten Sie doch Ihren Neurologen mal um Rat fragen - unspannend ist das aus neurologischer Sicht ganz gewiss nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...