PatientIn „Sophie“ | 16. Nov. 2018

Sehr geehrtes Expertenteam.

In den letzten Tagen habe ich jeden Tag etwas anderes. (Vielleicht bilde ich es mir auch ein)
An dem einen Tag fühlen sich die Beine etwas schwerer an. Am anderen Tag kribbelt der linke Fuß am anderen Tag der Rechte und links der zeh.
Heute habe ich das Gefühl von leichtem Schwindel.
Ich habe allerdings auch vor meiner Erkrankung mit Schwindel zu kämpfen gehabt. Ich habe Herzrhythmusstörungen und einen eher niedrigen Blutdruck.
Ich habe Angst, dass die ganze Zeit etwas in mir lodert.
Beim letzten Kontrolltermin bei meinem Neurologen, der war Ende Oktober, sagte er es wäre alles normal und die Reflexe und alles seien normal.

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Carsten Sievers
Neurologe|17. Nov. 2018

Sehr geehrte Sophie,

nur kurzzeitige, schnell wechselnde Symptome bei einem neurologischen Normalbefund sprechen nicht für Zeichen einer MS.

Was sie beschreiben kann durch ihre Angst verursacht werden. Gegen Angst gibt es sehr wirksame Therapiemethoden beginnend mit Verhaltenstherapie, die Lebenqualität kann sich hierdurch maßgeblich erhöhen.

MfG

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...