PatientIn „Irene“ | 09. Nov. 2018

Hallo liebes Expertenteam,
Ich lebe seit 15 Jahren mit MS und leide schon ziemlich lange mit an extremer Müdigkeit! Seit 2011 auch an Taubheitsgefühlen in beiden Beinen. Die Müdikeit wird immer schlimmer, ich bin richtig kaputt. Kein Wochenende oder Urlaub reicht um meine Batterien aufzuladen! Durch diese extreme Müdigkeit verschlimmern sich die Taubheitsgefühle in den Beinen und Schwindel kommt dazu. Mein MRT im September zeigt keine neuen Herde. Zum Glück hab nämlich genügend davon! Was kann ich gegen diese Müdigkeit tun?

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|14. Nov. 2018

Sehr geehrte Irene,

nach Ihrer Schilderung liegt ein Fatique Syndrom vor. Bis zu 60 % der MS Patienten leiden darunter - somit keine seltenes Symptom. Zur Behandlung kann man ein gut abgestimmtes Pausenmanagement und immer wieder in den Arbeitsprozess eingelagerte Pausen empfehlen. Man muss lernen, mit seinen Ressourcen auszukommen. Neuropsychologen können hier eine gute Hilfestellung geben. Der Neurologe selbst kann versuchen, mit der Verordnung diverser Medikamente zu helfen. 

Reicht dies alles nicht aus, so muss man ggf. auch beruflich eine Teilzeitarbeit in Erwägung ziehen oder im Alltag Unterstützung einfordern.

Mit freundlichen Grüßen 

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...