PatientIn „Dietmar Kratzer“ | 23. Aug. 2017

Seit Jahren höre ich von dem Medikament "Ocrelizumab", und es soll in den USA erfolgreich angewandt werden doch in Europa ist es irgendwie komplett vom Bildschirm verschwunden. Da es sonst nichts für mich gibt ist es für mich ziemlich enttäuschend dass nach meiner grossen Hoffnung auf das Medi jetzt nichts mehr davon zu hören ist, können sie mir irgendwas darüber sagen ?

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Carsten Sievers
Neurologe|31. Okt. 2018

Hallo Dietmar,

Ocrelizmab wurde kürzlich in den USA zugelassen und steht auch in Europa kurz vor der Zulassung, diese wird aktuell unmittelbar erwartet. Allerdings brauchen Behörden so lange wie sie eben brauchen und lassen sich nicht drängen.

Sie dürfen aber hoffen, weil es auch hier kommen wird.

MfG   

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...