PatientIn „Engelchen“ | 26. Juli 2018

Habe 12.2008 die diagnose ms bekommen. Nehme seit diagnose copaxone, und seit längerem 40 mg copaxone. Hab seit einem jahr mit dem linken bein probleme. Weiß nicht ob esein schub war, begleiterscheinung von ms? Danke im voraus.

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|13. Nov. 2018

Sehr geehrter Fragesteller,

auf diese Frage wurde bereits am 25. schon geantwortet.

Bestehen Probleme im Bein seit 1 Jahr, so liegt kei akuter Schub mehr vor, könnte aber vorgelegen haben.

Es bedarf einer Untersuchung nach der Ursache. Ursachen selbst gibt es für "Probleme am Bein" viele, so dass ich an dieser Stelle leider keine konkretere Aussage treffen kann.

LG Dr. Schneider

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...