PatientIn „kacar eldina“ | 01. Mai 2018

hallo ich hab seit 2 jahre schmerzen ich wsr bei neurologe der hatt mrt gemach nerv messung und er hatt zu mir gesagt sie haben kein ms aba ich habe angst wei jetz thun meinn beine wehr nur mein wiebelseule ist schief lg kacar

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|02. Mai 2018

Sehr geehrte Fr. Kacar,

es ist äußerst selten, dass eine MS mit Schmerzen beginnt. Ein unauffälliges MRT und normale Messungen sprechen ebenfalls dagegen. Eine schiefe Wirbelsäule (Skoliose) kann selbst Schmerzen verursachen und bedarf einer orthopädischen Beurteilung. Wenn die Beine zusätzlich weh tun, dann kann es daran liegen, dass Nerven durch eine Enge an den Nervenaustrittpunkten der Wirbelsäule gereizt werden oder gar ein Bandscheibenvorfall die Ursache ist. Auch dies sollte ein Orthopäde beurteilen können. Daher würde ich Ihnen empfehlen, sich bei einem Fachkollegen vorzustellen.

Mit freundlichen Grüßen

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...