PatientIn „Andi“ | 04. Aug. 2017

Hallo,
hatte 2003 einen Schub mit Sehnerventzündung, Entzündungswerte im Hirnwasser, Missempfinden linke Seite, eigenlich das volle Programm, bis auf die Herde.....ich habe bis heute nur einen winzigen.2005 wurde auf meinen Wunsch nochmals Lumbalpunktion gemacht-Resultat-Antikörper hätten sich gebildet-eindeutig MS.
Mittlererweile sind Fatique fast an der Tagesordung und Missempfinden links ist Dauerzustand. Für die Krämpfe ( hauptsächlich Beißen der Zähne) habe ich für ein paar Monate Baclofen ausprobiert. Hat geholfen, nur war mit mir nicht mehr viel anzufangen. Habe öfters Halsschmerzen (Schluckschmerzen), einfach so, Hausarzt sieht nichts, und nach 1-2 Tage ist es weg. So viele Kleinigkeiten. Meine Frage: Gibt es MS ohne Entzündungen im Körper die im MRT zu sehen sind?

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Carsten Sievers
Neurologe|30. Okt. 2018

Hallo Andi ,

MS führt zu Entzündungen nur im Gehirn und nicht an anderen Stellen im Körper. Diese Entzündung wurde bei ihnen im MRT und im Liquorbefund nachgewiesen, außerdem andere Erkrankungen durch Blutuntersuchungen ausgeschlossen. Man muss daher von einer MS ausgehen und sollte eine Therapie beginnen, die die MS inaktiv werden lässt. Ich empfehle dazugehörigen die Homepage der KKNMS.

Gegen Symptome wie Krämpfe gibt es auch andere Medikamente, die Sie vielleicht besser vertragen könnten. Fragen Sie Ihren Neurologen.

MfG

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...