PatientIn „Heike“ | 08. Nov. 2017

Guten Tag. Erst einmal entschuldige ich mich für meine Fehler im Text ich arbeite mit BLINDEN PROGRAMM. Die MS hat mir mein Augenlicht durch SEHNERV SCHUB genommen mittlerweile habe ich die SPMS mit AUFGESETZTEN SCHÜBEN. Letztes Jahr habe ich mich mit einen totwirkstoff gegen Grippe impfen lassen. Dieses JAHR noch nicht da meine ARTHROSE in allen gelenken und meine FYBROMJALGIE so Schmerzen das ich bedenken habe. Ich nehme SATIVEX TIZANIDIN AMITRIPTYLIN und andere TABLETTEN aber keine BASIS THERAPIE da kommt für mich eh nur ein interferon in frage und das geht nicht weil dadurch meine DEPRIS verstärken können. Meine Ärztin wollte mir ein morphin verschreiben es heißt Fy......habe den Namen vergessen das verträgt sich nicht mit all meinen anderen Pillen leider. Also habe ich unerträgliche Schmerzen ich habe CANNABIS BLÜTEN BEANTRAGT das würde abgelehnt jetzt bin ich nochmal im Wiederspruch gegangen. Ich habe 1 Gram illegal gekauft und es funktioniert ich muss nur meine Dosis finden also nehme ich nur ein paar Krümel die Schmerzen sind nicht weg aber besser. Ich sage jetzt mal ehrlich das wenn es nicht klappt für die Schweiz gespart habe dann gehe ich meinen letzten weg. MEINE GROßE TOCHTER begleitet mich dann sie ist auch meine pflegeperson. Ich bin 55 Jahre jung und jammer normal nicht ich kann aber nicht mehr die Schmerzen sind zu groß und die BARMER lässt mich im Stich. Sorry ich habe viel geschrieben. Ich Wünsche ihnen einen schönen Tag sie brauchen nicht antworten ich musste es bloß mal los werden. Glg.v. Heike

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Carsten Sievers
Neurologe|31. Okt. 2018

Hallo Heike,

es gibt spezielle Praxen und Ambulanten für Schmerztherapie. Falls Sie es noch nicht versucht haben, wäre das meine wichstigste Empfehlung. Meist werden sie von Anästhesisten betrieben.

Die Verordnung von Cannabis setzt voraus, das vorher alles empfohlene Medizinische versucht wurde und ohne Erfolg war. Dazu gehören auch Therapien mit Opiaten, die oft recht wirkungsvoll sind.

So können Sie Lebensqualität zurückgewinnen, die Ihnen so offensichtlich fehlt.

Machen Sie den Versuch!

MfG

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...