PatientIn „Zuckerin“ | 07. Mär. 2019

Sind myokymien und faskulationen das gleiche? Am ganzen Körper.Viele bekannte von mir mit MS haben auch diese Bewegungen unter der haut die man sehen und fühlen kann. Sogar in der Zunge.

Was ist nun aber der Unterschied zu Faskulationen und myokymien?
Ist das MS typisch?

Ich weiss das es auch diese BFS gibt. Heisst das bei uns MSlern dann auch so?

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Carsten Sievers
Neurologe|08. Mär. 2019

Haiio Zuckerin,

scheint ein Dauerthema zu sein. Es handelt sich nicht um das gleiche.

Faszikulationen: spontane Kontraktionen von Muskelfasern bzw. -gruppen = klein. Nicht MS-typisch, Ursache am peripheren Nerv oder am Muskel (beides nicht von MS betroffen). Benigne Faszikulationen heissen auch wenn man MS hat so.

Myokymien: spontane, wogende Bewegungen großer Teile eines oder mehrerer Muskeln. Kann bei MS vorkommen, wenn Entzündungsherde in bestimmten Hirnarealen liegen.

MfG


Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...