PatientIn „Mimi “ | 16. Sep. 2018

Ich habe nun meinen Arbeitsvertrag vorliegen und werde in Kürze zu einem Gesundheitstest eingeladen,muss ich die Frage ob ich an einer chronischen Erkrankung leide beantworten?
Mir geht's zurzeit gut und ich bin voll belastbar.

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Carsten Sievers
Neurologe|14. Nov. 2018

Hallo Mimi,

ich bon kein Jurist und kann daher keine Rechtsberatung geben.

Soweit mir bekannt muss niemand spontan Krankheiten gegenüber dem Arbeitgeber angeben, bei der Einstellung müssen aber evtl. wohl Fragen zur Gesundheit (in Grenzen?) beantwortet werden, evtl. auch im Zusammenhang mit den geforderten Fähigkeiten. Ein Gesundheitstest (Arbeitsmedizinische Unteruschung?) bezieht sich auf die aktuelle Leistungsfähigkeit und grundsätzliche internistische Befunde wie Herz-Kreislaufsystem, Leber/Niere ua. .

Genau kann ihre Frage nur ein Arbeitsrechtler beantworten.

MfG

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...