PatientIn „Mutti “ | 08. Sep. 2018

Bekommt man eine orthese mit Stromimpulsen ,von der Krankenkasse, wegen Fusshebeschwäche ,hab den Namen leider vergessen. Danke 😊

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Carsten Sievers
Neurologe|14. Nov. 2018

Guten Tag Mutti,

die Kostenübernahme einer solchen Orthese, die jeweils bei Fußhebung die nicht mehr durch Nerven gesteuerte Muskulatur erregt und so die Fußhebung unterstützt, kann mit Rezept und dann mit entsprechender ärztlicher Begründung bei der Krankenkasse beantragt werden.

Sie wird individuell genehmigt oder abgelehnt. Ich habe  den Eindruck, dass die Kostenübernahme von der Krankenkasse, der Region, evtl. der/dem Sachbearbeiter/in, der/dem MDK-Gutachter/in und evtl. manchmal von der Sternenkonstelation abhängt.

MfG

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...