PatientIn „Katja“ | 07. Sep. 2018

Immer wieder wache ich gegen 1 bis 2 Uhr auf und kann dann für 2 bis 3 Stunden nicht mehr einschlafen (gegen 22.30 Uhr gehe ich normalerweise ins Bett, um 7.30 Uhr klingelt der Wecker). Was kann ich dagegen tun (außer Schlaftabletten nehmen)?
Danke für die Antwort

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|14. Nov. 2018

Sehr geehrte Katja,

es gibt sehr viele Ursachen, warum Schlafstörungen bestehen können. Auf dem nachfolgenden Link findet man eine Übersicht: 

https://www.neurologen-und-psy...

Nicht medikamentöse Behandlungen hängen von den Begleitumständen ab. Eine körperliche Aktivierung am Tage (Sport) ist sicher gut. Zu meiden sind: späte Mahlzeiten, Alkohol, aufregende Gespräche vor dem Schlafengehen, ein Mittagsschlaf, ...

Eine symptomatische Behandlung mit Schlagmitteln sollte nur kurz (2-3 Wochen) erfolgen. Welche Substanz man wählt hängt davon ab, was als Begleitproblem mit vorliegt. Es gibt Phytopharmaka, Benzodiazepine, Neuroleptika, Antidepressiva, Antihistaminika und Melatonin-Präparate. Hier ist der primäre Ansprechpartner der Hausarzt.
Ggf. muss auch eine Untersuchung in einem Schlaflabor erfolgen. Es gibt auch Heimgeräte zur Schlafanalyse. Besser ist es immer, die zugrunde liegende Ursache zu behandeln.

Wenn SIe nähere Informationen brauchen finden Sie hier die Leitlinie der DGN: https://www.dgn.org/leitlinien...

Mit freundlichen Grüßen

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...