PatientIn „Blaurittter“ | 21. Aug. 2018

Im Mai 2013 wurde bei mir MS festgestellt.Seit Anfang diesen Jahres habe ich starke Schmerzen im Knöchel.Die Vermutung liegt bei einer Sehnenentzündung oder kann es auch mit MS zusammenhängen?

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|14. Nov. 2018

Sehr geehrte/r Fr./Hr. Blauritter,

Schmerzen im Knöchel gehören nicht zu den Symptomen einer MS, es sei denn, dass man durch eine muskuläre Spastik im Bereich der Beine (z.B. durch eine Spitzfußstellung) beeinträchtigt ist. Eine Sehnenentzündung macht druckschmerzhafte Sehnen z.T. in Kombination mit einer lokalen Rötung und/oder Schwellung. Auch eine Gelenksreizung oder eine schlichte Verstauchung kann vorliegen. Bevor Sie allerdings weiter über die Ursache spekulieren, sollten Sie sich hausärztlich untersuchen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...