PatientIn „Benny“ | 07. Jan. 2019

Hallo liebes MS Team. Ich habe seit 2011 MS. Mein Medikament copaxcone habe ich schon länger nicht mehr genommen da ich mich ohne besser fühle und ich meine die Schübe würden sogar weniger. Ist aber meine persönliche Einstellung da ich Medikament meiden möchte. Nun habe ich vorgestern mein Krafttraining wieder begonnen und hatte am nächsten Tag starke Gliederschmerzen (Muskelschmerzen). Dachte erst es ist ein muskelKater aber nachdem ich so starke schmerzen hatte, dass ich nicht mehr richtig laufen konnte machte ich mir Gedanken. Ich konnte nicht einmal eine Sprudelflasche öffnen bzw. tragen. Auch hatte ich sehr kalte Füße sowie kalte Hände. Nach einer ibu.600 ging es einigermaßen. Mein Arzt meinte das kommt nicht vom MS. Das kann ich mir aber kaum vorstellen. Was meinen sie dazu?

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Carsten Sievers
Neurologe|16. Jan. 2019

Hallo Benny,

Das klingt nach einem starken Muskelkater. Falls bei Ihnen Lähmungssymptome vorhanden waren könnte eine dauernde latente Lähmung bestehen und ein Muskelkater und eine Schädigung der Muskulatur kann durch Belastung schneller und stärker auftreten. Ich schlage vor, Krafttraining nur mit einem Physiotherapeuten zu versuchen. Der Wunsch kein Medikament zu wollen ist zwar verständlich, aber ganz entschieden keine gute Idee gerade wenn sie ihre Kraft behalten wollen.

MfG

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...