PatientIn „Ina Quitzau“ | 09. Okt. 2018

Ich habe seid 5Monaten das Medikament Aubagio bekommen .Nun meine Frage :Ich Reiche sehr komisch.Mein Frauenarzt sagt alles okay bei mir .
Frage :Kann es durch die Tabletten kommen ? Und was kam ich dagegen ruhen?

Profilbild des Experten

Deine Frage beantwortet

Dr. med. Detlev Schneider
Neurologe|10. Okt. 2018

Sehr geehrte Fragestellerin,

mir ist nicht bekannt, dass unter Teriflunomid selbst ein besonderer Geruch von der Körperoberfläche oder dem Atem ausgeht. Allerdings kann es unter Teriflunomid zu einer sog. ulzerierenden Stomatitis kommen. Das ist eine Entzündungen der Schleimhäute, die ihrerseits einen gesonderten Geruch an die Atemluft abgeben könnten. In diesem Fall müsste Teriflunomid abgesetzt werden. Eine HNO-ärztliche Untersuchung wäre demnach kurzfritig angzeigt, um zu klären, ob eine Entzündung der Schleimhäute vorliegt.
Des weiteren würde ich Ihnen zu einer umfassenden Laboruntersuchung raten, ob irgendwelche Auffälligkeiten zu erkennen sind. Auch eine dermatologische Untersuchung ist sicher sinnvoll. Es ist sicher wie die Suche nach der "Nadel im Heuhaufen" und aufwändig, aber eine Ursachenabklärung halte ich für wichtig.

Mit freundlichen Grüßen

Die Beiträge werden unverändert übernommen. Es erfolgt keine Prüfung oder Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik oder darin getätigter Aussagen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Beiträge übernimmt die Merck Serono GmbH keine Verantwortung.

${this.dialogueId ? 'Rückfrage zum Thema stellen!' : 'Jetzt Frage stellen!'}

Lass unseren Experten Deine Frage zukommen. Sie werden Dir schnellstmöglich antworten.

Bitte ausfüllen
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte Bestätigen
Bitte Captcha ausfüllen
${errors.general}
Deine Frage wurde erfolgreich versendet.

In Kürze erhältst Du eine Antwort von unseren Experten.

Bitte warten...