Heute: Multimedialer Expertenchat auf www.leben-mit-ms.de

DARMSTADT (Merck Serono) – Unter dem Motto „Gemeinsam durch Licht und Schatten bei MS: Neuigkeiten und praktische Tipps für gute Perspektiven von Anfang an“ findet heute wieder ein Expertenchat statt. MS-Patienten und Angehörige sind auf der Internetseite www.leben-mit-ms.de von 19 bis 21 Uhr eingeladen, ihre Fragen rund um das Thema Multiple Sklerose zu stellen. Welche Unterstützung gibt es für Betroffene? Wie kann man sich das Spritzen erleichtern? Warum ist es wichtig, frühzeitig mit einer etablierten Therapie zu beginnen und wie schafft man es, “dranzubleiben”? Ein Expertenteam des Neuro Centrums Odenwald nimmt sich heute ab 19 Uhr Zeit, diese und weitere Fragen zu beantworten. Die Neurologen Dr. med. Carsten Schumann und Dr. med. Stefan Ries sowie die MS-Betreuerin Heike Borchert stehen im Live-Chat zwei Stunden lang zur Verfügung. Mit Hilfe der neuen, multimedialen Funktion des Chats können die Teilnehmer die Antworten der Experten hören und bei Live-Umfragen mitmachen, deren Ergebnisse gemeinsam diskutiert werden. Zur Teilnahme genügt eine kurze anonymisierte Anmeldung. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Fragen und Antworten wird wenige Wochen nach dem Chat auf der Internetseite www.leben-mit-ms.de veröffentlicht. Wer dort ein Kontaktformular ausfüllt, erhält diese auf Wunsch auch per Post.