MS-Schwester des Jahres 2015 gesucht! Neu: Jetzt auch per Foto, Bild oder Video nominieren

DARMSTADT (Merck Serono) – Der Wettbewerb zur MS-Schwester des Jahres geht in die nächste Runde: Ab sofort können Multiple Sklerose-Patienten wieder unter www.leben-mit-ms.de für ihre Favoritin stimmen.

Bereits zum achten Mal lobt Merck Serono die MS-Schwester des Jahres aus. Auch diesmal sind Patienten aufgerufen, auf www.leben-mit-ms.de „ihre“ MS-Schwester des Jahres 2015 zu nominieren, und sich auf diesem Wege für die wertvolle Arbeit zu bedanken. Ein neues Nominierungsverfahren bietet Multiple Sklerose-Patienten zusätzlich die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ihre Wahl mit einem Foto, einem animierten Bild oder einem kleinen Video zu begründen.

Eine weitere Neuerung: Erstmalig steht der Wettbewerb unter einer Schirmherrschaft und erhält mit Frau Dr. med. Alaleh Raji, Neurozentrum Hamburg, fachkundige Unterstützung. Unter dem diesjährigen Motto „Jeden Tag aufs Neue motiviert!“ werden zehn Schwestern gesucht, die durch ihr Engagement MS-Patienten helfen, die Therapie motiviert zu beginnen und fortzusetzen sowie das Leben trotz Erkrankung aktiv zu gestalten.

Der Wettbewerb läuft vom 1. Juli bis 15. Dezember 2015; für Ärzte gibt es ein separates Verfahren. Die zehn Schwestern mit den meisten Stimmen werden Anfang 2016 öffentlich ausgezeichnet.

Nominieren Sie hier „Ihre“ MS-Schwester.