Neue Serviceangebote auf www.leben-mit-ms.de

DARMSTADT (Merck Serono) – Auf der Internetseite www.leben-mit-ms.de können sich Patienten nicht nur rund um das Thema MS informieren, sondern erhalten auch konkrete Hilfestellungen. Es werden unterschiedliche Services angeboten, die den Alltag mit MS erleichtern oder den Patienten ermöglichen, ihre individuellen Anliegen direkt mit dem richtigen Ansprechpartner zu „bereden“.Darf ich trotz MS weiter Tennis spielen? Kann durch Hitze, etwa in der Sauna, ein Schub ausgelöst werden? Im Forum „Expertenrat“ können Patienten lesen, was Ärzte auf diese und andere Fragen geantwortet haben oder selbst fragen, was sie wissen möchten. Auch die geschulten Mitarbeiter des Merck Serono Service Centers sind für Patienten persönlich erreichbar und beantworten gerne alle Fragen rund um das Thema MS. Und sie rufen auch zurück: Für den Anrufservice muss nur ein Formular ausgefüllt werden, dann folgt zum gewünschten Termin ein kostenfreier Rückruf auf das Festnetz.Konkrete Hilfestellung im Alltag bietet außerdem das RebiSTAR-Programm mit interaktiver Online-Anmeldung. Hier bekommen Patienten, die mit dem MS-Medikament von Merck Serono behandelt werden, eine Betreuerin oder einen Betreuer als festen Ansprechpartner an die Seite gestellt, der auf Wunsch auch nach Hause kommt und z.B. richtiges Spritzen übt. Zusätzlich steht diesen Patienten der SMS-Erinnerungsservice zur Verfügung, der per SMS an die nächste Injektion erinnert – so fällt es leichter, den Therapieplan einzuhalten.Mehr Informationen zu den Serviceangeboten von Merck Serono und viele nützliche Informationen über Multiple Sklerose finden Sie auf der Website www.leben-mit-ms.de.