Neuer YouTube Film: MS-Schwesternservice

DARMSTADT (Merck Serono) – Im YouTube-Kanal von leben-mit-ms.de gibt MS-Schwester Martina Strelzik Einblick in ihren Berufsalltag. Als MS-Schwester ist sie Teil des RebiSTAR-Schwestern-Service von Merck Serono. Sie steht Menschen mit MS persönlich und telefonisch mit nützlichen Tipps rund um Therapie und Alltag zur Seite.Die Einweisung in die Therapie findet entweder in der neurologischen Praxis statt, oder die MS-Schwester kommt direkt in die Wohnung des Patienten. Aufgabe der MS-Schwester ist es zu zeigen, wie die Injektion richtig angewendet und auf Dauer eingehalten werden kann. Die Therapiebegleitung ist immer individuell abgestimmt. MS-Schwestern wie Martina Strelzik nehmen sich Zeit und geben Sicherheit im Umgang mit der Erkrankung. Sie können für die gesamte Dauer der Therapie angefordert werden, ganz wie der Patient dies wünscht. Der RebiSTAR-Schwesternservice ist für alle Patienten kostenfrei.Hier geht es zum Film.