Technischer Betreiber dieses Online-Dienstes ist das Unternehmen Merck Serono GmbH (www.merckserono.de).
Falls Sie weitere Informationen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Teilen Sie uns auch Ihre Wünsche, Anregungen oder Kritik mit.

Kontakt

Merck Serono GmbH
Alsfelder Straße 17
64289 Darmstadt, Deutschland
Merck Serono ist eine Sparte von Merck
Telefon: +49 (0) 6151 / 6285 – 0 
Telefax: +49 (0) 6151 / 6285 – 821

Geschäftsführung: Dr. Sören Hermansson, Dr. Tina Sandmann
Handelsregister AG Darmstadt HRB 86145 
USTIdentNummer DE264825399

Urheberrecht und gewerbliche Schutzrechte

Die vorliegenden Inhalte dieser Website (z.B. Bildmaterialien, Texte, Marken, Dateien und weitere veröffentlichte Informationen) sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Inhalte, auch auszugsweise, ist ohne die schriftliche Zustimmung der Merck Serono GmbH nicht gestattet und daher urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Übersetzung oder die Verwendung in elektronischen Systemen, eine Reproduktion, Weitergabe, Veränderung oder Nutzung-auf sonstige Weise Eine Gestattung der Verwendung bedeutet nicht, dass die Verwendung im Auftrag von Merck Serono GmbH erfolgt. In den vorliegenden Inhalten werden eingetragene Warenzeichen, Handelsnamen und Gebrauchsnamen verwendet. Auch wenn diese nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden Schutzbestimmungen. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche, bleiben vorbehalten.

Haftungsausschluss

Die Merck Serono GmbH hat den Inhalt dieser Website sorgfältig und nach aktuellem Erkenntnisstand zusammengestellt. Die Nutzung der Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers. Es wurde insbesondere alle Sorgfalt aufgewendet, die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben in den Programmteilen sicherzustellen. Eventuelle Fehler sind dennoch nicht auszuschließen.

Das Herunterladen der Dateien erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden (z. B. Schäden durch Viren), die direkt oder indirekt durch die Benutzung der Dateien entstehen. Dies gilt insbesondere dann, wenn diese Dateien für strafbare Handlungen eingesetzt werden.

Die Merck Serono GmbH kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Die Merck Serono GmbH haftet auch nicht für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden oder entgangenen Gewinn, die aus der Nutzung dieser Website oder darin enthaltener Software resultieren. Die Inhalte dieser Website dienen nicht der Erteilung medizinischer oder anderer Ratschläge in speziellen Erkrankungs- oder Behandlungsfällen. Bitte richten Sie Fragen zu persönlichen Gesundheitsproblemen oder zur Anwendung bestimmter Arzneimittel ausschließlich an Ihren Arzt. Die bereitgestellten Informationen befreien den Nutzer nicht von einer eigenen Prüfung bezüglich der Behandlung mit einem Medikament. Insbesondere muss die dem Medizinprodukt beigefügte Packungsanleitung auf ihre Eignung für die beabsichtigten Zwecke geprüft werden. Die Informationen dieser Website stellen hierzu keine Alternative dar.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Die Merck Serono GmbH hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die Merck Serono GmbH hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich die Merck Serono GmbH die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für die Merck Serono GmbH ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Geltungsbereich

Die Inhalte dieser Website, insbesondere die medizinischen Fachinformationen, beziehen sich hinsichtlich der bestehenden Arzneimittelzulassungen ausschließlich auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutz

Wir nehmen die Themen Datenschutz und Vertraulichkeit sehr ernst und folgen den geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Deshalb möchten wir Sie mit dieser Erklärung über Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen und darüber informieren, welche Daten wir gegebenenfalls speichern und wie wir diese Daten verwenden.

  • Welche Daten werden erfasst und wie werden sie verwendet? 

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn Sie bestimmte Dienstleistungen abrufen und wir hierfür Ihre Daten benötigen oder wenn Sie uns freiwillig Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt haben.

Sie können dies beispielsweise im Rahmen einer Anmeldung tun, indem Sie ein entsprechendes Formular ausfüllen oder uns eine E-Mail senden, Produkte oder Dienstleistungen bestellen, Anfragen an uns richten oder Materialien anfordern. Sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen, verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur zu den Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

  • Werden meine Daten an Dritte weitergegeben, z.B. an Behörden? 

Aufgrund gesetzlicher Verpflichtung:

In bestimmten Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Daten an eine anfragende staatliche Stelle zu übermitteln. Nach Vorlage eines Gerichtsbeschlusses sind wir gemäß § 101 Urheberrechtsgesetz verpflichtet, Inhabern von Urheber- und Leistungsschutzrechten Auskunft über Kunden zu geben, die urheberrechtlich geschützte Werke in Internet-Tauschbörsen angeboten haben sollen. Unsere Auskunft enthält in diesen Fällen die Benutzerkennung einer zum angefragten Zeitpunkt zugeteilten IP-Adresse sowie, wenn bekannt, Namen und Anschrift des Kunden.

Sollten wir im Rahmen der Nutzung Kenntnis von Verdachtsfällen unerwünschter Arzneimittelwirkungen zu einem unserer Arzneimittel erhalten, sind wir gesetzlich verpflichtet, die betreffenden Berichte zu dokumentieren und zu bearbeiten. In diesem Zusammenhang werden die persönlichen Daten der Berichtenden sowie gegebenenfalls der betroffenen Personen gespeichert; Hierzu sind wir gesetzlich verpflichtet. Ebenso sind wir verpflichtet, soweit dies zur Beurteilung der Verdachtsfälle erforderlich ist, die Berichtenden deswegen zu kontaktieren.

An externe Dienstleister zur Datenverarbeitung:

Wenn Dienstleister mit persönlichen Daten unserer Kunden in Berührung kommen, erfolgt dies in der Regel im Rahmen einer sogenannten Auftragsdatenverarbeitung. Diese ist gesetzlich ausdrücklich vorgesehen (§ 11 Bundesdatenschutzgesetz). Merck bleibt auch in diesem Fall für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich. Der Dienstleister arbeitet ausschließlich gemäß unserer Weisungen, was wir durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sicherstellen. Finden im Rahmen einer Nutzungsfreigabe für Merck-Tochtergesellschaften Datentransfers ins Ausland statt, wird von Merck sichergestellt, dass der Datenimporteur auf ein angemessenes Datenschutzniveau verpflichtet wurde.

Darüber hinaus geben wir keine Daten an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben ausdrücklich eingewilligt, die Übermittlung ist zur Durchführung eines von Ihnen angeforderten Angebots oder Services notwendig oder dies ist gesetzlich vorgesehen.

  • Wird meine IP-Adresse gespeichert? 

Diese Website benutzt Piwik, einen Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an unseren Server übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird hierbei anonymisiert, sodass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die Daten werden nicht an Dritte übertragen.

  • Social Plugins

Im Internetauftritt von Leben mit MS werden auf bestimmten Seiten Social-Media-Plugins von Facebook und Twitter integriert. Beim Aufrufen einer Internetseite mit einem Social-Media-Plugin wird eine direkte Verbindung mit dem Server des Social-Media-Anbieters hergestellt. Gleichzeitig erfassen Facebook und Twitter die jeweilige Internetseite, von der auf deren Dienste zugegriffen wurde. Falls Sie bei einem der Anbieter registriert sind und sich dort angemeldet haben, kann der Aufruf der Internetseite mit Ihrem Benutzerkonto in Verbindung gebracht werden.

Social-Media-Anbieter wie Facebook und Twitter geben keine Auskunft darüber, welche spezifischen Informationen während der Nutzung ihrer Plugins erfasst werden. Wir haben daher keine Kenntnisse über den Inhalt, den Umfang und die Nutzung der erfassten Daten durch Facebook und Twitter. Weiterführende Informationen dazu können Sie in den Datenschutzbestimmungen der Social-Media-Anbieter unter den folgenden Links nachlesen: Facebook & Twitter.

Falls Sie der Erhebung personenbezogener Daten auf unseren Internetseiten durch einen Anbieter nicht zustimmen, können Sie die Plugins in Ihrem Browser deaktivieren. Falls Sie vermeiden wollen, dass eine Verbindung zu einem bestehenden Benutzerkonto hergestellt wird, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseiten abmelden.

  • Welche Cookies werden eingesetzt? 

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Wenn Sie auf die Vorteile unserer Cookies verzichten wollen, dann können Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Browsers nachlesen, wie Sie Ihren Browser einstellen müssen, um diesen davon abzuhalten, neue Cookies zu akzeptieren oder bereits vorhandene Cookies zu löschen. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Ihren Browser für alle neue Cookies sperren können oder welche Einstellungen Sie vornehmen müssen, um einen Hinweis auf neue Cookies zu erhalten.

  • Wie lange werden meine Daten aufbewahrt? 

Wir speichern Daten solange, wie dies gesetzlich notwendig ist oder zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich ist oder in einer entsprechenden Einwilligung festgelegt wurde.

  • Wie sicher sind meine Daten?

Unsere Mitarbeiter sind beim Umgang mit personenbezogenen Daten zu Vertraulichkeit verpflichtet. Unsere Datenschutzmaßnahmen werden unter Berücksichtigung neuer technischer Entwicklungen kontinuierlich aktualisiert.

  • Habe ich ein Auskunfts- und Berichtigungsrecht über meine gespeicherten Daten?

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung verlangen; außerdem haben Sie das Recht alle Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten berichtigen zu lassen.

  • Kann ich meine Zustimmung zur Verwendung meiner Daten widersprechen?

Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur künftigen Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an datenschutzmsg@merckgroup.de oder Mitteilung an die folgende Adresse:

Merck Serono GmbH  Alsfelder Straße 17  64289 Darmstadt, Deutschland

  • Wer ist mein Ansprechpartner, wenn ich Fragen zum Datenschutz habe?

Wenn Sie Fragen oder Vorschläge haben, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Datenschutzbeauftragte der Merck Serono GmbH
Eva Schupp
Alsfelderstr. 17
64289 D-Darmstadt
Tel.: +49 6151 6285 - 0
Fax: +49 6151 6285 - 821
E-Mail: datenschutzmsg@merckgroup.com

Copyright-Vermerk

Copyright © Merck Serono GmbH 2017. Alle Rechte vorbehalten.