Trageschlaufe im “Limited Edition”-Design

DARMSTADT (Merck Serono) – Die Trageschlaufe für Injektoren – bedruckt mit dem Gewinnerentwurf aus einem Online-Design-Wettbewerb auf www.leben-mit-ms.de – ist „optisch ein Hingucker“. Die limitierte Edition kann auf www.leben-mit-ms.de kostenlos unter der Rubrik „Infomaterial“ für Patienten, die das MS-Präparat von Merck Serono anwenden, bestellt werden.Der Entwurf von Silvia N. aus Regensburg setzte sich bei der Online-Abstimmung unter den zahlreichen Teilnehmern durch. Sie entwickelte ein modernes Pop-Art-Design in grün und weiß. Die mit ihrem Entwurf bedruckte Trageschlaufe wurde in einer limitierten Edition produziert und eignet sich für die neueste Version von elektronischen Injektoren.Der Wettbewerb fand im Juli und August 2010 auf www.leben-mit-ms.de statt. Patienten konnten mit Hilfe eines e-Design-Baukastens ein Modell für die Trageschlaufe gestalten. Alle Entwürfe wurden in einer virtuellen Galerie ausgestellt und von „Usern“ bewertet.